VON ANFANG AN GEMEINNÜTZIG – BETROFFENE UNABHÄNGIG UND WERTFREI BERATEN

Seit seiner Gründung ist der Verein Information und Beratung zum Thema Psychotherapie e. V. gemeinnützig. Grundlegende Idee der Vereinsgründung war das Konzept, betroffene Menschen und die Öffentlichkeit unabhängig und wertfrei über psychotherapeutische Themen zu informieren, zu beraten und aufzuklären.

Menschen befähigen, die richtige Therapie zu wählen

Wir geben Ratsuchenden einen verständlichen Überblick über die vielfältigen Angebote im psychotherapeutischen Bereich. Dazu gehört es, auch die unterschiedlichen Methoden der Psychotherapie zu erklären und somit die Menschen zu befähigen, ihre Hilfe gezielt, selbstsicher und effizient auszuwählen.

Wir erreichen unsere Ziele durch

Eine Klausel für Methodenunabhängigkeit

Unsere Beratungsleistung erfolgt methodenunabhängig. Um diese Schulen übergreifende Souveränität zu wahren, wurde eine besondere Klausel in der Satzung integriert. Sie besagt, dass kein aktiv arbeitender Therapeut als Mitglied in den Verein aufgenommen werden darf.

Wenn Sie unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen möchten, freuen wir uns sehr. Wir stellen Ihnen dafür gern eine Spendenquittung aus. Sie können einen Spendenbetrag auf unser Konto überweisen und weisen diesen als Spende aus. Oder Sie setzen sich direkt mit uns in Verbindung.

Zum Seitenanfang